2015_IHL.FST_Buchreihe.Bd3_1.1

Veröffentlichungen der IHL

Im Rahmen von wissenschaftlichen Veranstaltungen und eigenen Forschungen der Internationalen Hochschule Liebenzell publiziert die Forschungsstelle für Interkulturalität und Religion regelmäßig Bände, die Sie hier finden können.

„Interkulturalität & Religion • Intercultural & Religious Studies: Liebenzeller Impulse zu Mission, Kultur und Religion“ – Jürgen Schuster, Mihamm Kim-Rauchholz, Volker Gäckle (Hg.)

LIT-Verlag, 2015.Band 3: „Die Liebenzeller Mission und der Nationalsozialismus: Eine Studie zu ausgewählten Bereichen, Personen und Positionen. Mit einer Stellungnahme des Komitees der Liebenzeller Mission“. Helmuth Egelkraut. 2015. 536 S.

Die Zeit des Dritten Reiches ist nicht eine vergangene Ära. Das zeigt sich in diesem Jahr: Siebzig Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und der Befreiung von der Gewaltherrschaft des Nationalsozialismus. Wie durchlebte die Liebenzeller Mission diese Zeit? Bisher schwieg man darüber. Als die Missionsleitung den Auftrag zur Erforschung dieser Zeit gab, wusste niemand, was man finden würde. Es zeigte sich, dass man meinte, für eine gute Sache zu kämpfen und geschehendes Unrecht in vielfältiger Gestalt nicht zur Kenntnis nahm. Es ist schwer und doch wichtig, diesen schmerzlichen Abschnitt der Geschichte des Missionswerkes anzunehmen. Umso mehr staunt man über die Gnade, dass der dreieinige Gott es dennoch über alle Jahre gebrauchte, segnete und zum Segen setzte.

Hier gelangen Sie zum Vorwort.

Das Buch erhalten Sie direkt beim LIT-Verlag.

LIT-Verlag, 2015.Band 2: „Das Evangelium und die Religionen: Religionskundliche Fragen – religionstheologische Folgerungen“. Jürgen Schuster, Volker Gäckle (Hg.). 2015. 154 S.

Die theologische Reflexion des Evangeliums von Jesus Christus geschah in der ersten Kirche gezwungenermaßen und ganz selbstverständlich im Kontext pluraler Religiosität und in der Auseinandersetzung mit anderen Heilsangeboten und religiösen Ansprüchen. Die Herausforderungen für die Kirche heute sind also nicht neu, eher ungewohnt. Die Internationale Hochschule Liebenzell hat in ihren „Theologischen Tagen“ im Juni 2014 den Blick auf diese grundlegende Herausforderung der Theologie gerichtet. Die hier veröffentlichen Aufsätze verfolgen – in ihrer Verschiedenheit – das Ziel, die Reflexion des Evangeliums hineinzustellen in den Kontext religionskundlicher Wahrnehmungen, und diese Wahrnehmungen zu berücksichtigen bei religionstheologischen Überlegungen.

Hier gelangen Sie zum Einführungstext.

Das Buch erhalten Sie direkt beim LIT-Verlag.

LIT-Verlag, 2014.

LIT-Verlag, 2014.

Band1: „Der Paradigmenwechsel in der Weltmission: Chancen und Herausforderungen nicht-westlicher Missionsbewegungen“. Jürgen Schuster, Volker Gäckle (Hg.). 2014. 244 S.

Die Verschiebung des geographischen Zentrums der christlichen Kirche von der nördlichen Halbkugel in die südliche Hemisphäre ist eine unbestrittene Tatsache. Verbunden mit dieser Entwicklung ist ein Erstarken der Missionsbewegungen in den Kirchen des Südens. Dieser Tatbestand wirft für Kirchen in Europa eine Reihe von Fragen auf, denen sich die Internationale Hochschule Liebenzell im Rahmen eines Symposiums zugewandt hat. Die Palette der Beiträge reicht von einem selbstkritischen Rückblick auf die geistesgeschichtlichen Grundlagen der westlichen Mission über die Beschäftigung mit theologischen Schwerpunkten der nicht-westlichen Kirchen bis hin zur Frage, welche Konsequenzen diese Entwicklung für die Ekklesiologie westlicher Kirchen und die Ausbildung ihrer Mitarbeiter hat.

Hier gelangen Sie zum Einführungstext.

Das Buch erhalten Sie direkt beim LIT-Verlag.

Alle Publikationen der Forschungsstelle für Interkulturalität und Religion der Internationalen Hochschule Liebenzell finden Sie auch stets in der Bibliothek der Hochschule.

Diese Publikationen können ebenso über die Buchhandlung der Liebenzeller Mission bestellt werden.

Kontakt:

2012_IHL_JürgenSchuster_01.1 Internationale Hochschule Liebenzell
Prof. Dr. Jürgen Schuster, Leiter der Forschungsstelle für Interkulturalität und Religion
Heinrich-Coerper-Weg 11
D-75378 Bad Liebenzell

T: +49.(0)7052.17.344
F: +49.(0)7052.17.304
E: Juergen.Schuster@ihl.eu