Stipendien

Stipendium der Trägergesellschaft

Die Liebenzeller Mission als Träger der IHL bietet den Studierenden die Möglichkeit eines Stipendiums an:

  • Bei ledigen Studierenden im 1. und 2. Studienjahr beträgt das Stipendium in der Regel 300 Euro pro Monat. Es beinhaltet außerdem freie Unterkunft in WGs und Teilverpflegung ( Mittagessen Montag bis Freitag, sowie 3 Mahlzeiten im Atrium) auf dem Missionsberg.
  • Bei verheirateten Studierenden im 1. und 2. Studienjahr beträgt das Stipendium in der Regel 400 Euro pro Monat. Es beinhaltet für die Studierenden außerdem freie Teilverpflegung auf dem Missionsberg (siehe oben) .
  • Die Höhe des Stipendiums im 3. und 4. Studienjahr ist abhängig von der Wohnsituation und wird in Absprache mit der Studien- und Lebensgemeinschaft geregelt.

Für verheiratete Studierende im 1. und 2. Studienjahr besteht die Möglichkeit, im Wohnheim auf dem Missionsberg kostengünstig eine Wohnung anzumieten.

Mit dem Stipendium verbindet der Träger und die IHL die Erwartung, dass sich die Stipendiaten in der Studien- und Lebensgemeinschaft der Liebenzeller Mission einbringen und bei praktischen Diensten und Einsätzen engagieren. Ferner ist das Stipendium für ledige Stipendiaten im 1. + 2. Studienjahr an das kostenfreie Wohnen in WGs in den Studentenwohnheimen der Liebenzeller Mission gebunden. Das Stipendium ist jährlich neu bei der Studien- und Lebensgemeinschaft zu beantragen.

Hier bekommen Sie den Stipendienantrag (3177)

Andere Studienstipendien

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, sich eigenständig bei anderen Trägern und Stiftungen auf Stipendien für ein Studium zu bewerben:

Kontakt:

Internationale Hochschule Liebenzell
Sandra Oesau, Büro der Hochschulleitung
Heinrich-Coerper-Weg 11
D-75378 Bad Liebenzell

T: +49.(0)7052.17.299
F: +49.(0)7052.17.304
E: info@ihl.eu