Rektor der Internationalen Hochschule Liebenzell (IHL) ist Prof. Dr. Volker Gäckle. Kanzler der IHL ist Thomas Eisinger, D.Th/Univ. of South Africa.

Wort des RektorsProf. Dr. Volker Gäckle

Willkommen!

Ein Studium an der Internationalen Hochschule Liebenzell (IHL) könnte zu einem der spannendsten, intensivsten und prägendsten Abschnitte Ihres Lebens werden. Unser innovatives und interkulturell ausgerichtetes Studienangebot soll junge Menschen befähigen, die gute Nachricht von Jesus Christus in unterschiedlichen Kontexten und Kulturen dieser Welt weiterzugeben.

Lernen Sie bei uns das Lesen von biblischen und theologischen Texten, von Menschen und Gemeinden in ihren besonderen Situationen, von seelischer und sozialer Not, von Milieus, Kulturen und Religionen.

Üben Sie bei uns das Reden, damit Sie das Evangelium von Jesus Christus so vermitteln können, dass verschiedene Menschen in ihren spezifischen Generationen, Gemeindesituationen, Kulturen und Religionen es verstehen können.

Lernen Sie bei uns Konzepte des Handelns kennen, die eine nachhaltige Veränderung bei Menschen, Gemeinden und in der weltweiten Missionsarbeit bewirken.

Wachsen Sie bei uns persönlich in einer Gemeinschaft des Glaubens, Lebens und Lernens, um im Glauben an Jesus Christus authentisch zu leben.

Wenn Sie eine Persönlichkeit werden wollen, die mit einem staatlich anerkannten Hochschulabschluss ihr Ergriffensein von Jesus Christus widerspiegelt – in Deutschland oder weltweit –, dann sind Sie bei uns richtig.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr

Volker Gäckle

 

 

Prof. Dr. Volker Gäckle
Rektor der IHL

 

Wort des KanzlersThomas Eisinger, D.Th/Univ. of South Africa

Zu einem gelingenden Studium gehört auch eine gute Infrastruktur der Hochschule. Unsere neuen, hellen und bestens ausgestatteten Vorlesungs- und Seminarräume im Missions- und Schulungszentrum bieten ein gutes Ambiente zum Lernen und Studieren. Die neue, für die Studierenden jederzeit zugängliche Bibliothek mit einem weiten Blick auf Bad Liebenzell und die Liebenzeller Burg ermöglicht in den zwei großen Lesesälen optimale Studienmöglichkeiten.

Die IHL ist eine Hochschule mit einem Campus der kurzen Wege. Nicht nur, dass die Wohnheime und Vorlesungsräume auf dem „Missionsberg“ liegen und zu Fuß gut erreichbar sind, sondern dass auch die persönlichen Kontakte zu Dozenten, Sekretariat und Hochschulleitung keiner langen Vorlaufszeit bedürfen oder gar auf Sprechstunden reduziert wären.

Ein bewährtes und kompetentes Sekretariatsteam mit hilfsbereiten Mitarbeiterinnen unterstützt unsere Studierenden bei den notwendigen Formalitäten, so dass diese sich ganz auf ihr Studium konzentrieren können.
Eine Buchhandlung direkt auf dem Missionsberg ergänzt die optimalen äußeren Studienbedingungen. Hier können Bücher direkt eingesehen und schnell bezogen werden.

Diese hervorragenden äußeren Bedingen sollen dazu beitragen, dass Sie sich an der IHL auf das konzentrieren können, warum Sie gekommen sind: Auf ihr Studium und ihr persönliches Wachstum.

Herzliche Grüße

Ihr

Thomas Eisinger

 

 

Thomas Eisinger, D.Th/Univ. of South Africa
Kanzler der IHL