Hans-Joachim Fuchtel

„Die Internationale Hochschule Liebenzell (IHL) wird von der Liebenzeller Mission getragen und arbeitet so eng mit ihr zusammen. Die Liebenzeller Mission ist eine Institution im besten Sinne, die nicht nur christliche Werte verkörpert, sondern auch in viele Länder der Erde ausstrahlt. So wird die Brücke von Theorie und Praxis nicht nur gelehrt, sondern auch weltweit durch die IHL gelebt. Und die Welt kann gar nicht genug Nächstenliebe bekommen.“

Hans Joachim Fuchtel, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Helmut Riegger

„Seit 2011 die Internationale Hochschule Liebenzell (IHL) gegründet wurde, ist Bad Liebenzell Hochschulstandort und der Landkreis Calw um eine Hochschule reicher.

Bildung wird im Landkreis Calw groß geschrieben. Daher findet ein reger Austausch zwischen der Verwaltung des Landkreises und der Hochschule statt. Ob durch Praktika im Landratsamt, den Austausch in der Wissensregion Nordschwarzwald oder Unterstützung in der Flüchtlingsbetreuung: Die Internationale Hochschule Liebenzell und der Landkreis Calw unterstützen sich gegenseitig.

Mehr als 50 Prozent der Studenten der IHL absolvieren während ihres Studiums einen Auslandsaufenthalt. Davon profitiert auch der Landkreis, denn die Studenten bringen von diesen Aufenthalten nicht nur Sprachkenntnisse, sondern auch Erfahrungen im Umgang mit anderen Kulturen mit, die bei der Integration von Flüchtlingen, aber auch im Tourismus sehr nützlich sind.

Ich wünsche der IHL weiterhin wissbegierige Studenten und gutes Gelingen bei allen Projekten.“

Helmut Riegger, Landrat des Landkreises Calw

Dietmar Fischer

„Bad Liebenzell ist Hochschulstandort! Als Bürgermeister dieser idyllischen Kurstadt an der Nagold freue ich mich ganz besonders, dass wir mit der IHL ein Wissenschaftsstandort geworden sind.

Die Studierenden der IHL nehmen im Ort einen wichtigen Platz ein. Ihr Engagement für die Stadt durch jährliche Straßenputzaktionen, Engagement in Vereinen und seit Kurzem besonders für die Flüchtlinge in der Stadt sind für uns von großer Bedeutung. Fast jeder vierte IHL- Studierende setzt sich für Flüchtlinge ein und das spüren wir!

Wir hoffen auch weiterhin auf viele Studierende aus allen Teilen der Welt, denn schließlich geht es bei der IHL um ein „Studieren mit weltweitem Horizont“. Dieser kann in Bad Liebenzell beginnen!“

Dietmar Fischer, Bürgermeister der Stadt Bad Liebenzell