Themen

LIMRIS-Projekte in den Themenbereichen

Gemeinde & Soziales

  • Interkulturelle Kirchen- und Gemeindeentwicklung
  • Transnationale kirchliche Netzwerke
  • Nachhaltigkeit gemeindlicher Sozialprojekte

Mission & Religion

  • Konversionsforschung
  • Japanische Kultur und Religion
  • Missionstheologie

Schwerpunkt Metropol-Studien

Einen Schwerpunkt der LIMRIS-Forschung bilden Metropol-Studien in interkultureller und globaler Perspektive. Aktuelle Untersuchungen finden statt in der kamerunischen Metropole Jaunde und in der Metropolregion Stuttgart. Dabei geht es um die Erhebung und Darstellung des summarischen Ist-Zustandes christlicher Kirchen, Gemeinden und Gemeinschaften in Metropolregionen aufgrund primärstatistischer Daten durch eine schriftlich-standardisierte Befragung. Die Untersuchungen fragen nach den wichtigsten wöchentlichen Veranstaltungen, den daran teilnehmenden Personen, ihrer Geschlechterverteilung, Altersstruktur sowie deren Herkunft und Sprache, nach der Gesamtzahl und Art weiterer wöchentlicher Veranstaltungen, nach Veränderungen und Entwicklungen sowie nach haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Ziel der Metropol-Studien ist es, das Panorama christlicher Gemeinschaften in einer Metropolregion zu erforschen, zu beschreiben und mit anderen Metropolregionen hinsichtlich der christlichen Gemeinschaftsbildung vergleichbar zu machen. Darüber hinaus liefern die Studien wichtige Rahmendaten für Kirchen- und Gemeindeforschung im Sinn qualitativer Sozialforschung und Congregational Studies.

Kontakt

Pastor Dr. Friedemann Burkhardt,
Leiter des LIMRIS-Institutes

Telefon: 07052 17-7367
Fax: 07052 17-7206
E-Mail: friedemann.burkhardt@ihl.eu