Dr. Tobias Schuckert

Bad Liebenzell

Tobias Schuckert, Jahrgang 1975, verheiratet mit Sabine, drei Kinder.

Nach Abschluss des Theologischen Seminars der Liebenzeller Mission 1999 und einem neunmonatigen Studienaufenthalt in Edmonton, Kanada war Tobias Schuckert von 2000 bis 2013 in der missionarischen Gemeindearbeit im Großraum Tokio tätig. Während dieser Zeit erlangte er den akademischen Grad des Masters of Arts in Intercultural Studies an der Columbia International University. Dabei lag sein Forschungsschwerpunkt auf religiöse Traditionen in Japan.

2017 verteidigte Schuckert seine Dissertation zum Doctor of Philosophy mit dem Thema „Embodying the Gospel through Connectedness- 3/11 tsunami survivors` needs and the Japanese church`s response” am Fuller Theological Seminary in Pasadena, CA.

Zurzeit arbeitet Schuckert an der Internationalen Hochschule Liebenzell am Liebenzeller Institute for Missioligical, Religious, and Social als wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Vortrag

  • Samstag, 14:30 – 15:30 Uhr: Alle werden glücklich – Religionsphilosophische Beobachtungen am Beispiel des gesellschaftstransformatorischen Engagements der buddhistischen Laienorganisation Soka Gakkai International Deutschland