Willkommen beim ersten Studientag Integrative Beratung am 27. Oktober 2018

„Wie einen seine Mutter tröstet …“
Reparenting und biblische Ressourcen

Studientag Integrative Beratung

Samstag, 27. Oktober 2018 | Bad Liebenzell

Thema

Wie einen seine Mutter tröstet …

Reparenting und biblische Ressourcen

… ja, und wenn es sie nicht gibt? Wenn die tröstende Mutter fehlt oder fehlte? 

Mehr und mehr tritt in der aktuellen Beratungs- und Therapieforschung die Hoffnung in den Vordergrund, dass Lücken und Versäumnisse in der Lebensgeschichte oder Familie nicht ohnmächtig hingenommen werden müssen. Es stellt sich vielmehr die Frage, welche Möglichkeiten an Nach-Fürsorge oder Nach-Beelterung (Reparenting) geschaffen werden können.

Albert Pesso1 hinterließ mit seinem Lebenswerk ein faszinierendes gruppen- und einzeltherapeutisches Heilungsmodell für gravierende entwicklungsgeschichtliche Defizite: Ausgehend von der ursprünglichen kindlichen Sehnsucht wird das Erleben und die Integration heilender interaktioneller früher Bilder möglich. Sie integrieren das, was gefehlt hat. Dabei wird auch die Mehrgenerationenperspektive mit berücksichtigt.

Eine Einführung in seine Methoden soll uns an diesem Tag einladen, in einen interdisziplinären Dialog zu treten und der Frage nachzugehen, auf welche Weise Gottes väterliches und mütterliches Erbarmen vermittelt werden kann.

1 https://pbsp.com/

Hauptreferenten

Dipl. Psych. Leonhard Schrenker

Dipl. Psych. Leonhard Schrenker

ist approbierter Psychotherapeut mit eigenerPraxis in München und international zertifiziert als Supervisor und Trainer für Pesso-Therapie (PBSP) durch Albert Pesso, Diane Boyden-Pesso und Lowijs Perquin. In Kooperation mit Serge Sulz baute er die Pesso Ausbildung im CIP (Centrum für integrative Therapie, München) auf mit zahlreichen Veröffentlichungen.

Prof. Dr. Thorsten Dietz

Prof. Dr. Thorsten Dietz

ist Professor für Systematische Theologie an der Evangelischen Hochschule TABOR. Als theologischer Direktor des Marburger Instituts für Religion und Psychotherapie beschäftigt er sich vor allem mit der Theologie und Praxis christlicher Spiritualität und der wechselseitigen Beeinflussung von religiöser Erfahrung und psychischer Gesundheit.

Programm

9:30 Uhr
Einschreibung, Kaffee

10:00 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Eva Maria Jäger

10:15 Uhr
Hauptvortrag
Dipl. Psych. Leonhard Schrenker:
Das Entwicklungs- und Heilungsmodell in der -Therapie von Albert Pesso

12:00 – 13:30 Uhr
Mittagessen

13:30 – 15:00 Uhr
Workshops

  • Dipl. Psych. Leonhard Schrenker: Angebot einer Struktur 
  • MA Waltraud Belser: Vorstellung der Masterarbeit: „Holes in Roles“– Die Pesso-Therapie und ihre Chancen und Grenzen in der Beratung mit christlichem Menschenbild
  • Dr. Gerhard Gutscher: Werde, der Du bist – Praxis der Pessotherapie 
  • Dr. Eva Maria Jäger: Demofilme „Reparenting“: Ausschnitte von Gesprächen der Klientin H. in Beratung mit Feelingseentherapeut Michael Bachg, Hypnotherapeut Ortwin Meiss und Egostate-Therapeut Kai Fritzsche

Pause

15:30 Uhr
Hauptvortrag
Prof. Dr. Thorsten Dietz:
„Gott als Lückenbüßer? Wie wir Gottes Barmherzigkeit angemessen ins Spiel bringen können“

16.30 Uhr
Jazzduo
Prof. Tilman Jäger und Uli Gutscher:
Sometimes I feel like a motherless child

anschließend:
Abschluss-Panel
mit Thorsten Dietz, Leonhard Schrenker und den Gastdozenten
Moderation: Prof. Dr. Ulrich Giesekus

17:00 Uhr
Abschluss

18.00 Uhr
Konzert „Spiritual Jazz“
mit Prof. Tilman Jäger und Ulrich Gutscher

Infos und Anmeldung

Veranstalter / Tagungsort

Internationale Hochschule Liebenzell
Heinrich-Coerper-Weg 11
D-75378 Bad Liebenzell

Tagungsgebühren

Preis: 70 Euro
Ermäßigter Preis*: 30 Euro

* Ermäßigter Preis gilt für B.A.-Studierende der
Internationalen Hochschule Liebenzell.

Anmeldung

Anmeldungen zur Teilnahme für den Studientag Integrative Beratung 2018 können über das folgende Formular vorgenommen werden: Anmeldeformular. Das Formular enthält alle nötigen Informationen, wohin es versandt werden muss.

Mit der Anmeldung gelten die Teilnahmebedingungen.

Kontakt

Lucas Wehner, MBA (CBU)
Leiter des International Office

Internationale Hochschule Liebenzell
Heinrich-Coerper-Weg 11
D-75378 Bad Liebenzell

Fon 07052 17-313 | Fax 07052 17-304
lucas.wehner@ihl.eu | www.ihl.eu