Akkreditierungen

Die Internationale Hochschule Liebenzell wurde 2011 durch den Wissenschaftsrat der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert und durch das Land Baden-Württemberg staatlich anerkannt. Um eine größtmögliche Transparenz herzustellen befinden sich im folgenden alle Stellungnahmen des Wissenschaftsrates im Rahmen der institutionellen Akkreditierung sowie der Akkreditierungsagenturen im Rahmen der Programmakkreditierungen von Studiengängen.

Institutionelle Akkreditierungen

1.) Institutionelle Akkreditierung vom 28. Januar 2011

Mit der Stellungnahme des Wissenschaftsrates der Bundesrepublik Deutschland vom 28. Januar 2011 wurde die IHL zum ersten Mal für 5 Jahre akkreditiert. Daraufhin erhielt sie am 12. Mai 2011 die positives Entscheidung zur staatlichen Anerkennung durch das Wissenschaftsministeriums Baden-Württembergs.

2.) Institutionelle Reakkreditierung vom 16. Oktober 2015

Mit der Stellungnahme des Wissenschaftsrates der Bundesrepublik Deutschland vom 16. Oktober 2015 wurde die IHL zum ersten Mal für 3 Jahre reakkreditiert.

3.) Institutionelle Reakkreditierung vom 19. Oktober 2018

Mit der Stellungnahme des Wissenschaftsrates der Bundesrepublik Deutschland vom 19. Oktober 2018 wurde die IHL für 5 Jahre reakkreditiert.

Programmakkreditierungen

1.) Programmakkreditierung für B.A. Evangelische Theologie

Der Bachelorstudiengang Evangelische Theologie wurde erstmals am 28. September 2011 durch die Akkreditierungsagentur AQUIN akkreditiert. Die Reakkreditierung im Jahr 2016 war erfolgreich, sodass die Akkreditierung bis zum 30.09.2023 verlängert wurde. Weitere Informationen zu der Akkreditierung sind auf der Website AQUINs zu finden.

2.) Programmakkreditierung für B.A. Theologie / Pädagogik im interkulturellen Kontext (ehemals B.A. Gemeindepädagogik)

Der Bachelorstudiengang Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext stellt eine Weiterentwicklung des ehemaligen Studiengangs B.A. Gemeindepädagogik dar und wurde erstmals am 31. März 2015 durch die Akkreditierungsagentur AQUIN akkreditiert. Die Reakkreditierung im Jahr 2016 war erfolgreich, sodass die Akkreditierung bis zum 30.09.2023 verlängert wurde. Weitere Informationen zu der Akkreditierung sind auf der Website AQUINs zu finden.

3.) Programmakkreditierung für B.A. Theologie / Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

Der Bachelorstudiengang Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext wurde erstmals am 28. September 2011 durch die Akkreditierungsagentur AQUIN akkreditiert. Die Reakkreditierung im Jahr 2016 war erfolgreich, sodass die Akkreditierung bis zum 30.09.2023 verlängert wurde. Weitere Informationen zu der Akkreditierung sind auf der Website AQUINs zu finden.

4.) Programmakkreditierung für M.A. Evangelische Theologie

Die Programmakkreditierung für den Masterstudiengang Evangelische Theologie wird durch die Evangelische Hochschule TABOR in Marburg, Hessen, verantwortet, welche diesen Studiengang in Kooperation mit der IHL anbietet. Dieser Studiengang wurde erstmals am 18. Mai 2010 bei AQAS akkreditiert. Die Reakkreditierung im Jahr 2016 war erfolgreich, sodass die Akkreditierung bis zum 30.09.2022 verlängert wurde. Die Stellungnahme zu dieser Akkreditierung ist auf der Website AQAS‘ zu finden.

5.) Programmakkreditierung für M.A. Integrative Beratung (vormals „Systemische Beratung“)

Der Masterstudiengang Integrative Beratung wurde erstmals am 03. Dezember 2013 bis zum 30. September 2019 durch die Akkreditierungsagentur AQUIN akkreditiert. Weitere Informationen zu der Akkreditierung sind auf der Website AQUINs zu finden. Die Akkreditierungskommission stimmte am 27. Juni 2016 der wesentlichen Änderung der Studiengangsbezeichnung von „Systemische Beratung“ zu „Integrative Beratung“ zu.

Kontakt:

2015-10_JonasPötz_IHL.SL.KS_04.1Internationale Hochschule Liebenzell
Kerstin Schirmer, M.A., Hochschulmanagerin
Heinrich-Coerper-Weg 11
D-75378 Bad Liebenzell

T: +49.(0)7052.17.321
F: +49.(0)7052.17.304
E: Kerstin.Schirmer@ihl.eu